Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu den weltweit anerkannten Technologie- und Marktführern im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Wir entwickeln zukunftsweisende Produkte für viele Wachstumsmärkte wie z. B. Mobiltelefonie, Funktechnik oder digitales Fernsehen und sind in über 70 Ländern der Welt aktiv. Wir schätzen Persönlichkeiten, die den gleichen Anspruch haben wie wir: Zu den Besten zu gehören.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unseren Bereich Corporate Finance, Legal, Innovation Services und Controlling in München (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Leiter Intercompany Clearing (m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und disziplinarische Führung des Intercompany Clearing Teams mit 4 Mitarbeitern
  • Inhaltliche und organisatorische Sicherstellung der Leistung der Aufgaben des Teams (insb. laufende monatliche Abstimmung konzerninterner Forderungen und Verbindlichkeiten, Steuerung des konzernweiten monatlichen Nettingprozesses, Bearbeitung konzerninterner Eingangsrechnungen, Abwicklung von Provisionen, effiziente Erzeugung von Buchungs- und Ausgleichsposten sowie termingerechte Zulieferung von Buchungen und Dokumentationen im Jahresabschluss)
  • Beratung und Schulung der Tochtergesellschaften hinsichtlich der betreuten Tools und Prozesse
  • Qualitätsmessung und -kontrolle der Teamaufgaben durch geeignete Steuerungsgrößen
  • Weiterentwicklung der Intercompany-Prozesse im Hinblick auf Zukunftsfähigkeit, Effizienz und Standardisierung im Konzern
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder vergleichbare langjährige Berufserfahrung
  • Erste Führungserfahrung oder mehrjährige Erfahrung im Management von Projekten
  • Ausgeprägtes Buchhaltungsverständnis, insb. detaillierte Kenntnisse in der Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung sowie detaillierte Kenntnisse der relevanten steuerlichen Regelungen
  • Ausgeprägtes Verständnis von komplexen übergreifenden Prozesszusammenhängen im Konzernkontext sowie die Fähigkeit, in möglichen IT-Prozesslogiken zu denken
  • Sichere und routinierte Beherrschung von SAP-FI sowie eines konzernweiten Abstimmungs-/Netting-Tools
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen auch im internat. Umfeld
  • Engagierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Verhandlungs- und präsentationssichere Englischkenntnisse

Unser Angebot: Rohde & Schwarz ist nicht nur technologisch „state of the art“ - auch die Sozialleistungen für unsere Mitarbeiter sind es. Neben den tariflichen Standards gehören dazu wertvolle Extras, wie eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle und ein breites Kultur-, Sport- und Freizeitangebot. Auch unser umfassendes Weiterbildungsprogramm setzt Maßstäbe: Passgenau und persönlich. Gibt es bessere Bedingungen für einen Einstieg?

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online bei Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Frau Annette Bienert, Bereich Personal, Kennziffer: DE-MUC-50585645-001. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitingteam gerne unter: +49 89 4129 13801. http://www.careers.rohde-schwarz.com

Bewerben